Bibel: Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde, und der Geist Gottes schwebte über den Wassern. Warum wird in den meisten Religionen immer in Symbolik gesprochen und so das es kaum einer richtig verstehen kann ?? Warum so viele verschiedene Auffassungen?

Die Religionen waren früher GEHEIM, und wurden nur an „Auserwählte“ (Bramahnen) weiter gegeben - vom Meister zum Schüler. Die höchsten Geheimnisse bedürfen einer Erklärung, und um sie zu verstehen, bedarf es einer gewissen geistigen REIFE. Durch unsere Drucktechnik, sind heute alle GEHEIMEN Schriften weit verbreitet. Daran ist nichts zu ändern. Dadurch kommt es aber, dass sehr viele GLAUBEN, etwas zu verstehen - in Wirklichkeit aber nichts verstehen – oder nur Teile verstehen. Hier seien ins Besondere die Theoretiker genannt, die SCHRIFTGELEHRTEN. Diese kennen die Schriften (Bibel) auswendig, aber VERSTEHEN nichts. Gleiches gilt für die Priester - diese Pharisäer - blinde Blindenführer. Diese legen die Schriften dann aus, und daraus entstehen diese verschiedenen Ansichten und Auslegungen. Im Laufe der Zeit (4000 – 2000 Jahre) ist vieles an den Schriften verändert worden. Auch hat der Mensch unserer Zeit ein vollkommen anderes Verständnis von der Welt und Symbole die früher selbstverständlich verstanden wurden, sind den heutigen Menschen fremd geworden.

©Demetrius Degen

Hier meine Bücher im Internet, oder bestellen Sie mit der entsprechenden ISBN - Nr. beim nächsten Buchhandel.


Zur Bestellung direkt beim Autor:

Counter