So ist der Mensch durch Unterschiedswahrnehmung, und das daraus entstehende Verlangen, aus dem paradiesischen Zustand heraus gefallen.
Der Mensch?

Bei JEDER Geburt, vollzieht sich dieser „Fall aus dem Paradies“, weil bei jeder Geburt ein Geistpartikel in Materie (in einen Körper) gebunden wird. Der Geist identifiziert sich mit seiner eigenen Vorstellung. Das ist der 23 EIGENTLICHE Fall aus dem paradiesischen Zustand. Vom Ursprung her ist das natürlich eine Entwicklung (Evolution) bis zum Menschen. Der Geist wird zuerst reine Materie. Dann Pflanze, dann Tier, dann Mensch – bis zur Vollendung. Das ist das bewusst werden des universellen Geistes IN der Materie.

©Demetrius Degen

Hier meine Bücher im Internet, oder bestellen Sie mit der entsprechenden ISBN - Nr. beim nächsten Buchhandel.


Zur Bestellung direkt beim Autor:

Counter